Ziele planen mit Kennzahlen

Kategorie_Qualitätsmanagement.jpeg

Über Kennzahlen Stärken und Schwächen erkennen

Der Gesetzgeber verlangt von ambulanten Einrichtungen, zur Verbesserung der Patientenversorgung oder der Einrichtungsorganisation, entsprechende Qualitätsziele zu definieren. Bei der Entwicklung von Qualitätszielen ist darauf zu achten mit Kennzahlen zu arbeiten. Denn was ich nicht messen kann, kann ich auch nicht verbessern. Das Wort "Qualitätsziele" ist für viele Arztpraxen immer noch sehr befremdlich und die Entwicklung nutzbringender Qualitätsziele bereitet vielen QM-Verantwortlichen in der Praxis oftmals Kopfschmerzen.

Machen Sie sich keine Sorgen, die Entwicklung sinnstifender Qualitätsziele ist grundsätzlich gar nicht so schwer wie es zunächst den Anschein macht. Wir unterstützen Sie hierbei und zeigen Ihnen praxisnah in der Webschulung, worauf es ankommt und worauf Sie unbedingt bei der Definition Ihrer persönlichen Ziele achten sollten. Damit der Qualitätsziel-Entwicklungsprozess auch zum Ziel führt.

Sie lernen in dieser Schulung

  • das Zusammenwirken von Qualitätspolitik und Qualitätszielen
  • mit Kennzahlen zu arbeiten um zum Ziel zu gelangen
    • SMART-Methode
  • aus erkanntem Verbesserungspotential konkrete Ziele zu definieren
  • die drei Schritte der Zielerreichung anzuwenden
  • Beispiele aus dem Praxisalltag kennen

Das Format "Webschulung flexibel" steht Ihnen im Rahmen der Teilnehmergebühr für zwei Tage (kompletter Buchungstag und darauffolgender Tag) zu jeder Tageszeit in Ihrem Login-Bereich zur Verfügung. 

webcast Webschulung flexibel

Do., 27.06.2024 + Folgetag 65,00 Buchen
Di., 30.07.2024 + Folgetag 65,00 Buchen
Mi., 28.08.2024 + Folgetag 65,00 Buchen

Sie finden keinen passenden Termin? Kein Problem, klicken Sie hier und buchen Sie Ihren individuellen Wunschtermin - zum selben Preis!

Dozentin

Susanne Popp

Susanne Popp

Kontakt

Telefon: 0951 9335-157
E-Mail: akademie@medatixx.de