Sommeraktion, befristet bis 30.09.2019!

QM-Mustervorlagenpaket inkl. Datenschutz-Vorlagen

„Wir pflegen Ihre Praxisstammdaten gleich ein!“

Beschreibung

Der Gemeinsame Bundesausschus (G-BA) hat am 18.04.2019 die Erstfassung der Qualitätsförderungs- und Durchsetzungs-Richtlinie (QFD-RL) beschlossen.

 

Mit Inkraftsetzung der neuen QFD-Richtlinie werden erstmals konkrete Konsequenzen an die Nichteinhaltung von Qualitätsanforderungen, z. B. erfolgreiche Einführung und Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems, geknüpft.

 

Schaffen Sie mit geringstem Aufwand die Basis für Ihr praxisspezifisches QM/Datenschutz-Konzept mithilfe des „QM-Mustervorlagenpakets inkl. Datenschutz-Vorlagen*“. Das Paket beinhaltet auch viele Vorlagen zur Umsetzung weiterer gesetzlicher und behördlicher Anforderungen, wie z. B. Hygienemanagement, Medizingeräte/-produkte oder Arbeits- und Gesundheitsschutz.

 

Leistungsbeschreibung

  • QM-Mustervorlagenpaket
    • z. B. Wartungslisten, Medizinproduktebestandsverzeichnis, Reinigungsprotokolle, Ablaufbeschreibungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, Hygienemanagement, Medizinprodukteaufbereitung, Risikobewertung, u.v.m.
    • Checklisten zum Selbstcheck zu den wichtigsten gesetzlichen Themen
  • Datenschutz-Mustervorlagenpaket
    • Z. B. Verzeichnis Verarbeitungstätigkeiten, neue Verschwiegenheitserklärungen für Mitarbeiter oder externe Dienstleister, Verfahren Datensicherung, Checkliste zum Selbstcheck u.v.m.
  • Sie erhalten zusätzlich ein „Datenschutz-Erklärvideo“ zur Einweisung Ihrer Mitarbeiter
    • Inkl. Aufzeigen häufiger Fehler und Tipps zur aktiven Umsetzung im Praxisalltag

Alle Dokumente werden im Microsoft-Word (mind. Microsoft-Word-Lizenz 2010) zur Verfügung gestellt.

 

*Spezielle Themen, wie Zeiterfassung, Videoüberwachung, Datenschutz-Folgenabschätzung oder rechtssichere Homepage sind nicht Bestandteil des Datenschutz-Mustervorlagenpaketes. Der Inhalt der Mustervorlagen sichert keine rechtskräftige Umsetzung von gesetzlichen und behördlichen Anforderungen, sondern dient als Orientierung und unterstützt in der Umsetzung. Für das Erklärvideo ist ein Windows-PC (Windows 7/8/10) und Soundkarte mit Lautsprecher oder Headset erforderlich.