Beschreibung

Die Komplexität der IT-Infrastruktur in Arztpraxen erreicht nicht zuletzt durch die Telematikinfrastrutkur oder die Inkraftsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung eine neue Dimension. Immer mehr Geräte haben Zugang zum Praxisnetz oder werden an die IT-Systeme der Praxis angebunden. Fernwartungszugänge von Herstellern und IT-Betreuern, Softwareupdates sowie die Telematikinfrastruktur setzen zwingend die Anbindung der Arztpraxis an das Internet voraus. Doch die zuletzt in der Presse bekannt gewordenen Fälle von Informationssicherheits- und Datenschutzvorfällen bei denen Patientendaten ungeschützt für Jedermann über das Internet abrufbar waren zeigen, dass ein dringender Handlungsbedarf hinsichtlich von Informationssicherheitsmaßnahmen in Arztpraxen besteht.

Unser Webinar zeigt die aktuellen Herausforderungen für die IT-Sicherheit in der Praxis auf, vor allem unter den zentralen Aspekten „Sicherheit der Patientendaten“ sowie „Sicherstellung des Praxisbetriebs“. Die zentrale Frage ist „Welche Gefahren gibt es und wie kann man diese beherrschen?“.

Inhalte

  • aktuelle Bedrohungslage und Gefahren für Arztpraxen
  • Grundlagen der Informationssicherheit
  • Möglichkeiten zur Beurteilung der aktuellen Lage in der eigenen Praxis
  • Vorgehen bei der Auswahl geeigneter Informationssicherheitsmaßnahmen
  • Vorbereitung auf Notfallsituationen und Informationssicherheitsvorfälle

Aktuelle Online-Veranstaltungen

  • Lernen bequem an jedem beliebigen Ort – ohne lange Anfahrt!
  • Voraussetzung: PC mit Internetzugang und Headset/Kopfhörer oder Lautsprecher