"Die Lerninhalte wurden verständlich vermittelt. Die Kompetenz hat meine Erwartung erfüllt!"

Seminar-Teilnehmerin, Hamburg

Beschreibung

Seit 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) geltendes Recht in Deutschland. Ärzte benötigen für Ihre Praxis ein Datenschutzmanagement, um sicherzustellen und dokumentiert nachweisen zu können, dass sie den Datenschutz gemäß der EU-DSGVO wahren.

Die länderspezifischen Aufsichtsbehörden führen im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufgaben regelmäßig anlassbezogene und anlasslose Datenschutzprüfungen durch. 

Unser Seminar führt in die neue EU-Datenschutzgrundverordnung ein, erklärt relevante Begriffe wie „Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten“ oder „Risikoanalyse“ und beleuchtet die  neue Rolle des Datenschutzbeauftragten. 

Inhalte

  • Aktuelle Datenschutzbestimmungen
  • Datenschutz-Unterweisung
  • Rechte der Betroffenen
  • Verzeichnis Verarbeitungstätigkeiten
  • Externe Dienstleister
  • Technische organisatorische Maßnahmen (TOMs)
  • Allgemeine Datenschutzregularien
  • Einwilligungen

Aktuelle Präsenz-Veranstaltungen

Gerne führen wir dieses Seminar auch individuell vor Ort in Ihrer Praxis durch. Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne per E-Mail oder Telefon.

Aktuelle Online-Veranstaltungen

  • Lernen an jedem beliebigen Ort – ohne lange Anfahrt!
  • Im Webinar wird ein komprimierter Inhalt zum Seminar vermittelt.