"Die Lerninhalte wurden verständlich vermittelt. Die Kompetenz hat meine Erwartung erfüllt!"

Seminar-Teilnehmerin, Hamburg

Beschreibung

Der Bundestag hat den Schwellenwert für die Ernennung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten von 10 auf 20 Personen verdoppelt. Eine Lockerung der grundsätzlichen Datenschutzbestimmungen ist damit jedoch nicht verbunden.

Ärzte benötigen für Ihre Praxis ein Datenschutzmanagement, um sicherzustellen und dokumentiert nachweisen zu können, dass sie den Datenschutz gemäß der EU-DSGVO wahren. Die länderspezifischen Aufsichtsbehörden führen im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufgaben regelmäßig anlassbezogene und anlasslose Datenschutzprüfungen durch.

Unser Seminar führt Sie kompakt in die aktuellen Datenschutzbestimmungen ein.

Inhalte

  • Aktuelle Datenschutzbestimmungen
  • Datenschutz-Unterweisung
  • Rechte der Betroffenen
  • Verzeichnis Verarbeitungstätigkeiten
  • Externe Dienstleister
  • Technische organisatorische Maßnahmen (TOMs)
  • Allgemeine Datenschutzregularien
  • Einwilligungen

Aktuelle Veranstaltungen

Gerne führen wir dieses Seminar auch individuell vor Ort in Ihrer Praxis durch. Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne per E-Mail oder Telefon.

Aktuelle Online-Veranstaltungen

  • Lernen bequem an jedem beliebigen Ort – ohne lange Anfahrt!
  • Voraussetzung: PC mit Internetzugang und Headset/Kopfhörer oder Lautsprecher
  • Im Webinar wird ein komprimierter Inhalt zum Seminar vermittelt.