Kennen Sie die wichtigsten Anforderungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz? Wie kommen Sie Ihrer Pflicht zum Aushang der Gesetze nach?

Nicht nur haben die Begehungen der Aufsichtsbehörden in den letzten Jahren deutlich zugenommen, auch sind arbeitsunfähige Mitarbeiter kostspielig für Ihre Arztpraxis. Eignen Sie sich ein umfangreiches Basiswissen darüber an, wie Sie die Arbeitskraft und Gesundheit Ihres Praxisteams schützen und welche Vorschriften für die Aushangpflicht gelten.  Oder überprüfen Sie ganz einfach mit unserem „Arbeitsschutz-CheckUp“ die Umsetzung der grundlegenden Anforderungen zum Arbeitsschutz in Ihrer Arztpraxis.

Sollte Ihr Betrieb bei der BGW versichert sein, und Sie sich für die alternative bedarfsorientierte Betreuung entschieden haben, bieten wir Ihnen hierzu die „Arbeits- und Gesundheitsschutz Erstschulung“, sowie die nach 5 Jahren erforderliche Auffrischung, durch die Veranstaltung „Arbeits- und Gesundheitsschutz Fortbildung“, an.

Wählen Sie das für Ihr Bedürfnisse passende Angebot und melden Sie sich gleich an!

Wir freuen uns auf Sie!