Beschreibung

Seit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25.05.2018 sind mehr als zwei Jahre ins Land gegangen. Dies bedeutet, dass mittlerweile jede Arztpraxis von sich behaupten können müsste, dass ihr Datenschutz-Handbuch vollständig ausgearbeitet und verfügbar ist und sich einer kontinuierlichen Überwachung unterzieht.

Im Rahmen der „Datenschutz-Rechenschafts-Nachweispflicht“ sollte auch eine regelmäßige Datenschutz-Unterweisung des Praxisteams genauso zum jährlichen Pflichtprogramm gehören, wie beispielsweise die Einweisung in die Hygienebestimmungen oder die Sicherheitsbelehrungen im Rahmen des Arbeitsschutzes.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Unterweisung für Ihr gesamtes Praxisteam über ein exklusives Webinar.

Nach Auftragserteilung setzt sich unser Dozent mit Ihnen telefonisch in Verbindung, um einen für Sie passenden Termin mit Ihnen abzustimmen.

Inhalte

  • Betroffener Personenkreis Arztpraxis
  • Was ist Datenverarbeitung?
  • Welche Daten unterliegen der DS-GVO und welche nicht?
  • Kinder oder personenbezogene Daten besonderer Kategorien
  • Datenschutz und Schweigepflicht
  • Datenschutz Kernelemente
  • Was bedeutet die Rechenschaftspflicht?
  • Was ist konkret zu tun bei einer Datenpanne?
  • Häufige Fehler und mögliche Gegenmaßnahmen
  • Umgang mit dem Datenschutz im Praxisalltag (Passwörter, Datensicherung, Internet/Mail/Telefon, Tipps)